Yummy, yummy in der Weihnachtszeit / Yummy, yummy on Christmastime


Ich hatte Appetitt auf einen leckeren Cupcake. Da ich mir keinen backen konnte, weil ich kein Cupcake-Rezept hatte, habe ich mir ein paar gebastelt. Und wie ich finde, sind sie gut geworden. Um diese mit euch zu teilen, habe ich meinen Cupcake auf einen schönen rosa-karierten-Hintergrund gelegt.

Doch jetzt seid ihr gefragt: Was kann ich aus diesem Cupcake schönes machen? Ich möchte ihn auf jeden Fall in der Küche dekorieren. Für ein Küchentuch ist er mir zu schade. Er soll irgendwie in die Dekoration eingearbeitet werden, am besten an die Wand. Doch was kann ich draus basteln?

Meldet euch, wenn ihr einen guten Tip für mich habt!

I wanted to eat a yummi cupcake. Because I couldn`t bake one (no recipe!), I crafted one. I think I did them well. That`s why I`m gonna share it with you.
Just one question: What can I do with this beautiful cupcake? I want to use it in the kitchen but it`s too sweet for using it as a kitchen towel. It should be a wall decoration. But I don`t know what kind of wall decoration.
Any ideas?
Advertisements

Ein Gedanke zu “Yummy, yummy in der Weihnachtszeit / Yummy, yummy on Christmastime

  1. Wie wärs, wenn Du den Cupcake auf einen schönen Hintergund applizierst (z.B. den schönen karierten), mit etwas Wattevlies gefüllt (für den 3D-Effekt) und dann einrahmen?

    Wär jetzt meine erste Idee gewesen

    AL

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s