Hängerchen und Tunika / A top and a tunic


Hier mal 2 Teile die ich vor etwas längerer Zeit genäht hab:
Here are 2 pieces which I sewed a long time ago:
Hängerchen hab ich mal in einer Zeitschrift gesehen und fand sie ganz nett. Glücklicherweise war in der Zeit gerade Holländischer Stoffmarkt hier in der Nähe und so konnte ich mir günstig Tweed und Futterstoff kaufen. Den Schnitt hab ich selbst entwickelt, was auch gar nich so schwierig ist bei diesem Teil. Zusammen nähen und noch ein paar Täschen aufgesetzt. Fertig!
These kind of tops I`ve seen in a magazine and liked them. Fortunately there was a textile market in the neighbourhood. So I could buy some tweed on good terms. I did the pattern myself. It`s a very easy pattern. Just sewed it together an put some pckets on it and finished!
Diese Tunika hab ich aus ner Burda. Musste den Schnitt allerdings downloaden und dann zusammen kleben. Was doch etwas nervig war. Nerviger war allerdings noch der Stoff! Streifen machen doll, wenn man zu lange drauf guckt und das allerschlimmste war der Saum. Der hat mich in den Wahnsinn getrieben. Aber es ist ja doch noch mal gut gegangen.
This tunic is from Burda magazine. This striped fabric drove me crazy and the seam wasn`t that easy to sew. But I did it.

AL

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s