DIE NOT MACHT ERFINDERISCH / Necessity is the mother of invention


Der Flaschenüberzug

The cover for your bottle

Seit neustem bin ich nicht nur Mutter, Ehefrau und Hausfrau, sondern auch berufstätig! Da gestern mein 1. Arbeitstag war, konnte ich mir so ein kleines Bild vom Unternehmen, Mitarbeitern und deren Ablauf machen. Mir fiel sofort etwas auf, dass ich für mich anders machen möchte.Wer kennt es nicht? Viele Mitarbeiter… viele Flaschen. Und da kann es schnell passieren, dass man die gleiche Flasche hat wie ein anderer. Daher habe ich mir was überlegt, um meine Flasche von den anderen Flaschen hervorzuheben…. Ich habe einen Flaschenüberzug genäht.I am a mother, wife and housewife. And now I am employed! Yesterday was my first workday and so I could get an idea of the company, my co-workers and the whole process. I had the idea, how I could create my own personal work.

Who doesn`t know the problem with so many workers and so many bottles? I wanted my indivdual bottle….I sewed a cover for my bottle of water.

Das geht ganz einfach…

Ihr misst den Umfang der Flasche und die Höhe eures Bezugs. In meinem Fall war es 29 cm lang und 10 cm hoch. Da ich jeweils noch 1,5 cm Nahtzugabe hinzugefügt habe, war ich am Ende bei einer Stoffgröße von 32cm x 13 cm.
Um meine Flasche auch mit Namen kennzeichnen zu können, habe ich meinen Namen auf ein kleines Stück Filz bedruckt und dieses dann an meinen karierten Stoff genäht. Die Seiten habe ich verkettelt und umgenäht und dann den das ganze rechts auf rechts gelegt und nochmals verkettelt.
Zum Schluss habe ich es nur noch umgedreht und fertig war mein Flaschenüberzug.

Ich finde ihn super und sehr schnell gemacht.

Viel Spaß beim nachnähen!

It`s easy to do…

Measure the extent of the bottle and the height of your cover. Mine is 29 cm long and 10 cm tall. At the end I had sizes like 32cmx13cm, because of the seam allowance. I used some felt which I labeled with my name.I sewed felt and checked fabric together. I overlocked the side seams and sewed them. Then I laid it right on right and overlocked it again. I had to turn it around and that`s it.

It`s an easy and fast sew project.

Have fun!

 Lu

Triste Flaschen adé!
Bunt ist IN
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s