Die Glückwunschkarte – Teil 1 / greeting card – part 1


Momentan bastel ich sehr gerne und auch viel an Glückwunschkarten. Denn wie heisst es doch so schön? „Learning by doing“ ?!? Und so denke ich, dass ich immer wieder was neues ausprobiere und auch immer besser werde. Im Internet hole ich mir viele Ideen die ich versuche umzusetzen.

Zum 40. Geburtstag einer Verwandten habe ich probeweise diese Karte hier gemacht.

Currently I love to craft greeting cards. As the saying goes „learning by doing“. So that`s why I think I should try something new and learn from it. I get my creative input from the internet and craft my own stuff.

For a 40 birthday I have crafted this card.

Dafür habe ich eine beige farbene Karte genommen. Vorne mit der HappyBirthday-Stempel-Schrift gestempelt und jeweils oben und unten mit Goldfarbener Stempelfarbe betupft. Recht mittig habe ich wieder einen Beigefarbenen Streifen – ebenfalls mit Goldener Stempelfarbe betupft – beklebt und drauf kamen dann die zwei Schablonen. Zum Schluß noch die Geburtstagstexte gestempelt und fertig ist die Karte.

I have chosen a beige colored card. Stamped on the front with my HappyBirthday-stamp- font and dabed the top and bottom with golden color. In the middel of the card I have glued a beige colored stripe – dabed with gold too – on which I have put two templates. At the end I have stamped the text and I was done.

Lu

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s