Gesunde Chips


Das hier sind Chips aus Süßkartoffel!
Mal wieder eine unkomplizierte Sache, aber es dauert etwas.
Alles was Ihr dafür braucht ist:
Süßkartoffel
Hobel oder Sparschäler
Backpapier, Backbleche und natürlich einen Ofen
evtl. Gewürze
Schält die Süßkartoffel und hobelt sie in dünne Streifen (oder Ihr benutzt einen Sparschäler). Eine Süßkartoffel hat bei mir 2 Bleche vollgemacht. Also legt auf 2 Backblechr Backpapier aus und verteilt die Kartoffelstreifen darauf. Nun in den Ofen damit! Bei 80°-100° Umluft rund 1,5-2 Stunden im Ofen belassen und die Tür etwas auf lassen oder ein Küchentuch zwischen die Tür klemmen. Ab und zu wenden. Wenn die Streifen knusprig genug für Euch sind raus damit und in eine Schüssel. Dort könnt Ihr sie dann würzen wenn Ihr wollt. Ohne Würze schmecken sie nur etwas süß. Etwas grobes Salz und Pfeffer aus der Mühle bringen das besondere Geschmackserlebnis. Aber die Würze ist jedem selbst überlassen.
Also viel Spaß beim selber probieren!
Al
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s