Grünes Basilikum- Pesto


Hmmmm, lecker…
Obwohl ich eigentlich nicht so ein Fan von Pesto bin…dieses schmeckt herrlich. Egal ob zu Nudeln oder als Brotaufstrich oder, oder, oder…
Ihr wollt auch Pesto machen?
Dann probiert folgendes Rezept:

 

Zutaten:
etwa 6 Stengel frisches Basilikum
1 Packung (50g) Pinienkerne
ca. 3 El geriebenen Parmesan
2 Zehe Knoblauch
Olivenöl
evtl. Salz
Es geht ganz einfach:
Basilikumblätter zupfen und waschen und dann alle Zutaten, außer dem Ölund dem Salz, in einen Topf schmeissen zum pürieren (oder in einen Blender).
Wenn alles klein gehackt ist, das Olivenöl beimengen bis eine zähflüssige Creme ensteht.
Nun abschmecken. Wenn Ihr meint es schmeckt etwas fad, dann könnt Ihr vorsichtig eine Prise Salz dazumischen.
Füllt nun das Pesto in ein Glas. Ihr könnt einen kleinen Schuß Olivenöl on top tun und das Ganze mit ein paar Pinienkernen garnieren, wenn Ihr wollt.
Zur Aufbewahrung kommt das Glas in den Kühlschrank.
Zügig verbrauchen!
Al
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s