Ein experimenteller Smoothie


Letzten Dienstag war ich mit dem „Tuppes“ 😀 unterwegs. Und wir hatten so einen riiiiiiiesiiiiigen Salatkopf eingekauft und der wurde irgendwie auch nicht kleiner. Also hatten wir da eine interessante Idee diesen Salat zu verwerten. Wir machten einfach einen Smoothie draus!

20140624_184229

Als erstes musste der Salat (Lollo Rosso) entsaftet werden. Eine Sauerei den Entsafter wieder zu reinigen! Der Salatrest war so spinatig geworden und hat sich überall verteilt. Naja, habs trotzdem hinbekommen 😀

Nun musste der Rest noch geschnippelt werden. Dieser bestand aus: 1 Mango, 2 Kiwis und etwas Ingwer. Ab damit in den Blender, den herben Salatsaft dazu gegossen, den Saft einer halben Zitrone auch noch und zu guter Letzt etwas Chiasamen.

Etwas skeptisch war ich schon. Aber es hat doch geschmeckt. Die Mango gibt dem Ganzen die Süße. Die Kiwis und die Zitrone eine leicht säuerliche Note. Der Ingwer etwas Schärfe und das Herbe des Salats war im Hntergrund auch noch zu schmecken. Sehr interessant!

Al

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s