Quarkbällchen


Hallo liebe Follower,

endlich komme auchDSC_4359 ich dazu mal wieder einen Eintrag zu posten. Ich folge einer Facebook – Gruppe, bei der es ums backen geht. Und immer mal wieder findet mal so tolle Sachen die man alle mal machen möchte, aber irgendwie fehlt einem die Zeit dafür. So ging es mir auch mit einem Rezept für Quarkbällchen. Immer mal wieder sah ich leckere Bilder und viele Posts zum Thema Quarkbällchen. Es ließ mich nicht los. Und ganz nach dem Motto „Was du heute kannst besorgen…“ habe ich mich jetzt einfach dran gemacht und Quarkbällchen gebacken [spricht man hier vom backen? Sind sie doch eher frittiert 🙂 ]. Der Teig ist ganz schnell hergestellt und die Bällchen schnell gemacht. Am Wochenende habe ich bereits die ersten Quarkbällchen produziert. Diese wollte ich auf den Blog machen, doch meine Familie war viel schneller 🙂 Doch dieses Mal habe ich ihnen auf die Finger geklopft. Solange das Foto nicht gemacht war, durfte sich keiner dran trauen. Die große Tupperschüssel voll ist nun halb voll 🙂

Wer von euch die Quarkbällchen nachmachen möchte, hier das Rezept.

Bon Appetit!

Lu

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s