Fruchtige Mini-Muffins


WirBackenBanner2

Letzten Sonntag wünschte unser kleiner MiniWe sich Muffins. Da ich in letzter Zeit garnicht dazu gekommen bin etwas zu backen, habe ich es einfach mal gemacht. Alles andere erstmal vergessen und mir Zeit fürs backen genommen (Muffins gehen ja auch ganz schnell). Und so habe ich das Grundrezept genommen und mit frischen Früchten verfeinert.

19.04 (8)

Für den Teig benötigt ihr:

19.04 (36)

  • 150g weiche Butter
  • 150g Zucker
  • 150ml Milch
  • 200g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz

 

Und so wird es zubereitet:

1. Den Backofen auf 180°C vorheizen

2. Die weiche Butter, den Zucker & Vanillezucker schaumig schlagen

19.04 (34)

3. Jetzt die Eier nach und nach hinzufügen

19.04 (33)

4. Das Mehl, das Backpulver & die Prise Salz zusammen vermengen und zur Butter-Zucker-Mischung hinzufügen

19.04 (30)

5. Jetzt noch die Milch unterrühren (und euer Muffin-Grundteig ist fertig)

19.04 (28)

6. Wer mag kann jetzt nach belieben Früchte (oder was anderes wie z.B. Schokolade) hinzufügen. Ich habe Erdbeeren klein geschnitten und hinzugefügt.

19.04 (26)

19.04 (25)

 

7. Die Früchte vorsichtig unterführen.

19.04 (24)

8. Nun das ganze in die Förmchen füllen und für ca. 10 Minuten in den Ofen schieben.Ich habe in die Mitte noch eine ganze Himbeere versenkt.

19.04 (23)

 

Nach ca. 10 Minuten waren die Mini-Muffins dann fertig:

19.04 (15)

 

Wer möchte, kann sie noch verzieren. Ich habe sie einfach mit Puderzucker betreut.

19.04 (11)

 

In diesem Sinne wünsch ich euch…

Bon Appetit! 

Lu

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s