Vanilleextrakt selbst gemacht


Warum immer viel Geld ausgeben für Vanilleextrakt, wenn es doch so einfach ist den Extrakt selbst anzusetzen?

Es ist einfach und schnell gemacht. Und das Beste ist, es ist quasi eine never ending story. Weil die Flasche immer wieder auffüllbar ist.

Alles was man dafür braucht ist Vanille und Alkohol….und natürlich ein schönes Fläschchen 🙂

Ich habe mich beim Alkohol für Rum entschieden, weil ich den am liebsten mag 🙂 Normalerweise nimmt man Wodka, da dieser am neutralsten im Geschmack ist. Aber jeder mags gern anders und so hab ich den Rum genommen. Weißen. Damit man auch schön den Fortschritt sieht.

VanilleextraktZutaten

Die kleine Flasche fasst etwas 250 ml Rum. Da es ja auch so ein wenig auf Weihnachten zugeht, sind die Vanilleschoten überall (und auch günstig) zu erhalten. Ich habe mich für 4 Schoten entschieden. Bietet sich an, da ja immer 2 im Röhrchen sind.

Nun denn: Vanilleschoten aufschlitzen, ins Fläschchen stecken und das Ganze mit Alkohol auffüllen.

VanilleextraktAnsatz

Dann muss man nur noch warten. Nach 6 Tagen sieht es schon ganz anders aus:

VanilleextraktTag6

Langsam wirds 🙂

Tag 12:

VanilleextraktTag12

Nach Tag 29 erkennt man endlich eine neue Nuance:

VanilleExtraktTag29

Je länger man es stehen lässt, desto dunkler wirds. Ich lasse meins noch etwas stehen bevor ich es benutzen werde.

Und immer wenn man `ne Schote übrig hat, kann man die auch noch dazu stecken. Ist eigentlich wie beim Vanillezucker selber machen. Neigt sich die Flüssigkeit dem Ende zu, dann kann man die auch wieder auffüllen. Also hat man eine nicht versiegende Aromaquelle 😀

Viel Spaß!

Euer Al

PS: Auch `ne super Geschenkidee! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s