Post von Frau Jule*


Heute bin ich vor Freude in die Luft gesprungen, als ich den Postboten mit diesem Umschlag vor der Tür stehen sah.

DSC_7471

Ein toller, liebevoll verzierter Umschlag von Frau Jule* von DIY or die! {Ein wirklich toller Blog! Kann ich nur weiterempfehlen.}

Im Dezember 2015 veröffentlichte Frau Jule auf Ihrem Blog einen Post über Dezemberliteratur 2015. Dort erwähnte Sie ein Buch, welches Jule Geschenk bekam. Es trägt den interessanten Titel „Wer hat hier gefurzt?“. Ein Ausmalbuch für Erwachsene. Der Titel des Buches und das Titelblatt machte mich sehr neugierig und ich signalisierte Interesse an der einen oder anderen Kopie des Buches.

Von dem neuen Trend „Mandalas für Erwachsene“ habe ich gehört. Man nimmt sich eine Auszeit und malt Bilder bunt aus. Das soll auch sehr entspannend wirken. Doch das wäre mir …sagen wir mal zu entspannend 🙂 Ich brauche etwas mit Witz! Und da kam der Post von Frau Jule genau richtig. Heute erhielt ich ein paar Kopien des Buches. Vielen Dank, liebe Jule! Ich hüpfe immer noch im Dreieck vor Freude 🙂

DSC_7475.JPG

Wie es sich gehört, werde ich natürlich auf die tolle Post-Aktion antworten. Was genau es sein wird, weiss ich noch nicht. Aber eine Antwort wird es auf jeden Fall geben. Ich hoffe, dass sie Frau Jule dann genauso ein Lächeln auf die Lippen zaubert wie ihre Post mir. Vielen Dank nochmal, liebe Jule!

Und wer jetzt neugierig geworden ist, wer Frau Jule überhaupt ist, schaut am Besten gleich mal auf ihrem Blog vorbei. Viel Spaß beim stöbern! Aber Achtung (!) Suchtgefahr!

DIY or die!.JPG

Eure Lu

 

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Post von Frau Jule*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s