Mini-Zitronen-Cupcakes


Heute war der letzte Schultag im Norden. Alle Kinder sind schon ganz auf „Osterferien“ eingestellt. Für den letzten Schultag, sollte jedes Kind etwas fürs Buffet mitbringen. Unser Sohn und ich haben lange hin und her überlegt, was wir mitbringen sollten. Letztes Mal gab es viel Obst & Gemüse. Davor kleines Laugengebäck. Dieses mal haben wir uns für eine  kleine Süßigkeit entschieden:

Mini-Zitronen-Cupcakes mit Zitronen-Frischkäse-Topping.

Das Rezept dafür habe ich hier gefunden:

Rezept

Der Teig reichte bei mir für 24 Mini-Cupcakes und 2 normale. Geschmacklich fand ich die Cupcakes mega lecker. Der Teig ist schön saftig und das Frischkäse-Zitronen-Topping macht den Rest. Für die Kinder gab es natürlich eine Konfetti Verzierung on Top.

170316 (10)

In der Schule kamen die Cupcakes sehr gut an. Aber auch bei uns großen waren die Cupcakes schnell weg. Die Capcakes kann ich nur empfehlen! Der Teig, sowie das Topping ist schnell gemacht. Auch wenn ihr mal überraschend Besuch bekommen solltet.

In diesem Sinne wünsche ich euch ein tolles Wochenende!

Lu

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s