Der Hafen {Bremerhaven Reise – Teil 2}


Nach dem „Zoo am Meer“ waren, ging es für uns weiter an den Hafen.

Bremerhaven

Da wir uns im Zoo viel Zeit gelassen haben, konnten wir nur kurz ins „Deutsche Auswandererhaus“ reinschauen. Mehr Zeit, als nach den Preisen & den Öffnungszeiten zu schauen, sowie sich im inliegenden Restaurant umzuschauen blieb leider nicht. Aber wir haben uns schon ganz fest vorgenommen: „Das nächste Mal gehen wir ins Deutsche Auswandererhaus!“

Dafür hatten wir aber genug Zeit, um uns die schönen Boote im Hafen, sowie die tolle Aussicht anzuschauen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Für die Bilder hätte ich mir einen klaren Himmel gewünscht. Leider war der Himmel sehr zugezogen. Nichts desto trotz schöne Bilder. Besonders wenn man sich an die realen Aussichten erinnert 🙂

Irgendwann überkam uns dann ein Hungergefühl. Und was liegt nahe, wenn man schon am Hafen ist? Genau! Einen Fisch zu essen. Wir fanden dann ein putziges Bötchen, dass Fischbrötchen verkaufte. Und diese waren mega lecker. Nicht zu vergleichen mit den Brötchen, die wir hier bei uns kaufen können. Und wir wohnen schon gar nicht sooo weit weg wie z.B. die Kölner 🙂 Man merkt die frische einfach. Besonders gefiel mir aber die Kreativität der Aufmachung der Brötchen 🙂

Sind die nicht toll? So etwas habe ich vorher noch nicht gesehen. Ein Brötchen in Muschelform. Ich war hin und weg 🙂 Geschmacklich und Optisch eine glatte 1!

Gesättigt und glücklich konnte es weiter gehen.

Lu

 

Coming soon… „Die Shopping-Tour“ {Bremerhaven Reise – Teil 3}

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s