Das etwas andere Tagebuch


Und ein Versuch zugleich. Mir ging es in den letzten Wochen nicht wirkich gut. Es kam mal wieder eine dieser Phasen wie angeflogen. Social Media – gekappt, Freunde – nur das Nötigste, Freude – nach 0. Hinzu kommen dann auch immer viele andere unschöne Symptome. Ein Auf-und-Ab der Gefühle, bis man sich selber nervt. Damit ich wieder in Form komme, habe ich mir etwas überlegt bzw. ist mir etwas schönes eingefallen.

Ein Tagebuch

dasbuch

Und zwar nicht nur irgendein Tagebuch. Nein, das war mir dann depri. Ich möchte nicht niederschreiben, wie ich mich an dem Tag fühle. Nein! Ich mache das anders! Ich schreibe mindestens eine Geschichte auf, die mir den Tag versüßt hat.

la%cc%88cheln

Male etwas dazu, klebe etwas zur passenden Geschichte. Fotos etc. Ich lasse auch andere reinschreiben. Alles was halt so passiert an tollen Sachen 🙂

eintrag

Heute ist mir auf dem Weg zum Geschäft auch schon die erste Geschichte passiert. Passte wie die Faust aufs Auge 😀

Heute habe ich tatsächlich relativ viele Danke und schönen Tag Worte gehört. Diese gebe ich natürlich auch gerne zurück 🙂

Also auch an Euch: Danke fürs lesen und einen wundervollen Tag

Eure Al

Advertisements

2 Gedanken zu “Das etwas andere Tagebuch

  1. Frau Jule schreibt:

    coole idee. ich wollte mir sowas immer für die schule zulegen. witzige und schöne situationen mit lernenden für die harten zeiten… nach dem sabbatyeah. aber es ist ja auch immer ein bisschen schwierig, so etwas durchzuhalten…
    liebe grüße,
    jule*

    • Lu & Al schreibt:

      Das stimmt allerdings! Aber die besten Geschichten schreibe ich auf. Nicht jeden Tag. Das war auch gar nicht mein Anfangsplan. Der Aufbau des Buches hat meine Ursprungsidee nicht zugelassen. Finde ich jetzt aber nicht so schlimm. Es macht auf jeden Fall Spaß nach einiger Zeit die Geschichten Revue passieren zu lassen
      Liebe Grüße zurück
      Al

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s