Die mit dem Waschbär ausgeht


Vor gut über einem halben Jahr habe ich mit einem Projekt begonnen, was ich euch heute endlich mal zeigen werde, obwohl es immer noch nicht ganz fertig ist. Es ist ein kleines Täschchen/Geldbörse/Partytäschchen…

Die Idee kam mir, als ich so im Internet surfte und ein Täschchen als Katzenkopf gesehen habe. Da ich aber nun nicht so der hardcore Katzentyp bin, musste ich mir ein anderes Tier überlegen was zur Tasche werden sollte.

Waschbären sehen witzig aus!

Und die passenden Stoffe und Reste hatte ich auch noch. Das Täschchen besteht aussen aus grauem und schwarzen Leder und goldenem Kunstleder. Die Innentasche ist aus goldenem Futterstoff genäht. Oben befindet sich ein schwarzer Reißverschluss zum öffnen und schließen des Täschchens.

Rechts und links der Tasche sind schwarze Ösen eingehämmert, die den Strap (wie heißt das nochmal auf deutsch?) halten sollen. Und hier haben wir dann auch das noch nicht vervollständigte Teil der Tasche! Eigentlich sollte sie von einem selbst geflochtenem Umhängedings (ich komm doch tatsächlich nicht auf den Begriff) gehalten werden:

Da ich aber bisher noch keinen passenden Verschluß gefunden habe (und in absehbarer Zeit wahrscheinlich auch keinen Bastelladen betreten werde), habe ich jetzt fürs Foto einen Strap einer anderen Tasche dran gemacht. Farblich passts auf jeden Fall.

Ist tatsächlich aber nur `ne wirklich kleine Tasche geworden (ca.15,5x11cm). Nur für Geld, Ausweis, Kleinigkeiten. Aber wie so vieles bei mir auch nur ein Prototyp 🙂

Viele Grüße

 

Al

****UPDATE****

Da bin ich doch schneller als gedacht beim Bastelbedarf gewesen! haha! Und da habe ich dann einen Verschluss (ursprünglich für Armbänder oder Ketten) und zwei kleine Karabinerhaken gekauft (und diverses anderes Zeug 😀 ). Heute habe ich dann schnell die Verschlüsse mit der Schnellklebepistole befüllt und die Enden der geflochtenen Schnur darin verklebt:

Nun also nur noch in den Ösen verhaken und fertig!

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Die mit dem Waschbär ausgeht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s