Mission Gartenhäuschen


Schon seit etwas Längerem störte mich die Organisation im Gartenhäuschen ein wenig. Aber auch schon seit Längerem wollte ich diesen Organizer nähen. Ich konnte mich bisher nur nicht wirklich aufraffen.

Und letztens nun habe ich es einfach getan!

Die alte Vintagegardine war eh nur noch zur Hälfte zu retten. Der obere Teil hat einige Flecken die nicht mehr raus zubekommen sind. Also Schnipp Schnapp. Geteilt!

Das Gardinenband musste auch weg. Stattdessen habe ich einen Tunnel für `ne Stange genäht. Dann alles versäubert. Das nervigste war allerdings das Band und die Taschen. Weiß jetzt auch gar nicht mehr warum ich es so nervig fand. Wahrscheinlich habe ich mir einfach zu viele Gedanken gemacht. Wieviel? Wie groß? Welche Abstände? Was muss rein?….

Auch hier habe ich dann einfach losgelegt. Ein langes Band genäht und mit ZickZackstich in diversen Abständen auf die Gardine genäht. Die Taschen habe ich auch einfach so zugeschnitten und aufgenäht. Manchmal sollte man einfach nicht so viel nachdenken.

Schnell noch zwei Halterungen an der Häuscheninnenwand angebracht und das Teil aufgehängt. Natürlich musste ich es sofort befüllen.

Endlich ist der krempelige Eimer weg und die Geräte hängen übersichtlich an der Wand. Und etwas mehr Platz ist auch!

Ich freue mich jedes Mal, wenn ich das Häuschen betrete 🙂

Viele liebe Grüße

Al

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.