upside down

 

Advertisements

Kürbis Curry

Was soll ich denn bloß kochen?

Diese Frage stellt sich wohl jeder mal öfters. So wie ich gestern Abend. Na gut, da lag noch ein Kürbis. Also wollte ich etwas mit Kürbis kochen. Aber nicht immer das Übliche. Also mal die Suchmaschine fragen und mir fiel sofort Kürbis Curry ins Auge. Einige Rezepte durchgelesen und die waren entweder zu simpel oder hatten die beknacktesten Zutaten dabei, die man eher weniger so zu Hause hat. Da habe ich es einfach auf mich zukommen lassen. Das Einzige, was ich noch kaufen musste war eigentlich nur eine Dose Kokosmilch. Aber wie das immer so ist kommt mehr dazu. Das Topping des Currys nämlich. Frühlingszwiebel und Cashewkerne. So! Nun aber gehts los!Weiterlesen »

Ein Halstuch für Don

Ich wurde letztes Jahr gefragt, ob ich für Don, einen wunderschönen Magista Vizsla Rüden, ein Halstuch nähen könnte. Don hatte nämlich eine neue Aufgabe als Therapie-Begleithund. Also wurde vom Besitzer der Hals abgemessen und mir ein paar Eckdaten zum Wunsch des Halstuchs durchgegeben. Ich habe mich an meine Stickmaschine gesetzt und ein Halstuch für den lieben Don gemacht.

HalstuchDON.JPEG

Jetzt wurde ich Weiterlesen »

Smoothie-Maker & Der erste Versuch

Seit ein paar Tagen mache ich die Zuckerfrei-Challenge. In der geht es darum, gänzlich auf Zucker & Zuckerersatzstoffe zu verzichten. Das bedeutet also nicht nur den Verzicht auf industriellen Zucker, sondern auch auf alle anderen Zusatzstoffe wie Stevia, Süssstoff etc. Übrigens: Wusstet ihr, dass es über 100 Namen für Zucker & Zuckerersatzstoffe gibt?

IMG_20170916_173617.jpg

Und was könnte es besseres geben als den natürlichen Fruchtzucker? Also habe ich mich Weiterlesen »

Der Zwischenbericht ({Zuckerfrei Challenge}

Zuckerfrei-Challenge

Heute möchte ich euch einen Zwischenbericht zu meiner Zuckerfrei Challenge geben:

Am Montag habe ich mit der Zuckerfrei Challenge begonnen. Und so ist es mir in den letzten Tagen ergangen:Weiterlesen »

Mir regnets aus den Ohren

Ich bin ja ein großer Freund von außergewöhnlichen Dingen. Und so ist das auch mit Ohrschmuck jeglicher Art. An meiner Ohrhängergalerie tummeln sich diverse Obstsorten, Tiere, Fotoapparate und Garnrollen und und und. Jetzt habe ich wieder zugeschlagen und es gesellen sich zwei neue Ohrschmückchen dabei. Diesmal wieder selbst gemacht. Beim blättern durch diverse Näh-und Bastelbücher hatte ich dann die Idee: Wolkenohrhänger!

Weiterlesen »

Ich bin dabei {Zuckerfrei Challenge}

Könnt ihr euch vorstellen zucker frei zu leben?

Zuckerfrei-Challenge

Diese Frage habe ich mir auch vor kurzem gestellt, als ich durch Zufall auf die Zuckerfrei Challenge von Hannah Frey gestoßen bin. Sie hat ein Buch darüber geschrieben, wie man in 4 Wochen frei von Zucker sein kann und anschließend auf Zucker verzichten kann, aber nicht muss. Sie möchte einfach das Leben mit Zucker bewusster machen. Und ich finde den Ansatz wirklich super! Durch Hannah habe ich mich mit dem Thema Zucker auseinander gesetzt und viele interessante Erfahrungen gemacht. Am 04. September 2017 startet die nächste Zuckerfrei-Challenge und wer möchte ist herzlich eingeladen mitzumachen. Weitere Weiterlesen »

Kürbiseis – nä wat lecker!

So! Endlich konnte ich mal erfolgreich mein Eismaschinchen ausprobieren. Das gute Wetter hat mich dazu gebracht leckeres, selbst gemachtes Eis zu machen. Und da mich mal wieder, wie jedes Jahr, das Kürbisfieber gepackt hat und ich gerne ausgefallene Sachen probiere, habe ich im Netz nach Kürbiseisrezepten gesucht. Und ich wurde fündig! Ich wollte ein einfaches Rezept haben, ohne viel Aufwand.

Weiterlesen »