Lavendelsäckchen

Manchmal ist es echt schwierig jemanden etwas zu schenken, bzw. die Idee zu finden was. Selbst wenn man diesen Menschen schon so lange kennt. Sei es im Freundeskreis oder wie bei mir gerade in der Familie. Nun ja, ich habe mich dafür entschieden meiner Tante zum Geburtstag ein paar Kleinigkeiten zusammenzustellen. Ich bin noch in der Findungsphase was alles dazu kommt. Aber wie so oft muss etwas Selbstgemachtes dabei sein. Weiterlesen »

Die Pilze sprießen

 

Die echten und die unechten Pilze 🙂

Mir fielen letztens beim durchsuchen des Nähtischchens die zwei Oberteile von Stopfpilzen in die Hände. Schön rot und abgewetzt. Die Griffe gab es nicht mehr.

Was macht man nun damit? Wer stopft denn noch Socken und dergleichen? Weiterlesen »

Mein ganzer Stolz

Ich bin ein Rosen-Fan. Obwohl ich keine Stacheln mag, haben es mir die Rosen angetan. Besonders die duftenden Rosen sind mega schön. Ich habe einige Rosen im Garten. Die einen wachsen besser, die anderen weniger. Da ich aber auch keinen grünen Daumen habe bin ich dabei ihn mir zu erarbeiten. Einfach mit „LEARNING BY DOING“. Doch eine Rose wächst unglaublich gut. Das ist meine Kletterrose im Vorgarten. Sie hat wunderschöne, große Blüten die auch noch einen Hauch von Rosenduft verteilen. Mein ganzer Stolz ❤

IMG_20190828_101313_888.jpg

Dieses Jahr hat mich die Rose besonders überrascht. 5 Blüten an einem Stengel. Einfach wunderschön. Dies könnt ihr an zwei Bildern sehen. Im einen ist bereits eine Blüte offen die anderen noch geschlossen. Und im anderen Bild sind bereits alle offen. ❤ Ich bin hin und weg! ❤

Habt einen rosigen Tag 😉

Lu

Ein Kissen für Faultiere

Also exakt was für mich 😀

Nee, also jetzt mal, ne?

Bei `ner Bonntour letztens habe ich diesen Faultierstoff entdeckt und fand den auf anhieb knuffig. Die gab`s als Coupons zu kaufen und erst war ich hin und her gerissen. Weil brauchen tu ich es eigentlich nicht.

Aber ja, aber nein! Aber ja! Weiterlesen »

Druckversuche #2

Vor ein paar Wochen sind hier (zur Ausleihe) einige Stempel auf dem Tisch gelandet. Indische Stempel mit floralem Muster und ein Vogel war dabei.

Hat etwas gedauert bis ich es ausprobiert habe.

Naja, der erste Versuch ging total daneben, weil ich einen Stempel mit dem Pinsel angemalt habe. Und das funktioniert wirklich nicht.

Also habe ich überlegt. Mit `ner Rolle würde es eventuell funktionieren, da die Stempel auch eine Größe von etwa Din A5 hatten. Aber nachdem ich auch eine Rolle auftreiben konnte, funktionierte das auch nicht wirklich.

Was tun? Youtube befragen!

Und natürlich ist immer das Einfachste die Lösung. Mit `nem Schwamm auftragen! Ich und das komplizierte Denken. Wir zwei sind wohl die besten Freunde.

Und so habe ich dann meinen Arbeitsplatz vorbereitet.

Farben habe ich noch genug. Aber irgendwie fand ich, dass blau am besten zu den floralen Stempeln passt. Etwas Farbe auf eine Glasplatte gespachtelt und mit einem Stück Schwamm aufgenommen. So konnte ich das Blau dann auf dem Stempel verteilenWeiterlesen »

Unser Gemüsegarten

Mein Mann ist leidenschaftlicher „Selbstversorger“. Ok, jetzt habe ich ein wenig übertrieben 🙂 Er beschäftigt sich leidenschaftlich damit Gemüse anzubauen. Möhren, Rote Beete, Radieschen, Pflücksalat und Kräuter habt er unter anderem angepflanzt. Und das ist sein ganzer Stolz.

Sein neuer Stolz ist sein selbstgebautes Hochbeet aus Paletten, die wir noch im Garten liegen hatten. Dazu hat er sich noch extra Hochbeetfolie gekauft, die keine giftigen Stoffe enthält und ein Metallnetz gegen Mäuse und andere Tierchen die sich von unten in das Hochbeet durchfressen könnten. Es fehlt nur noch eine kleine Verkleidung an den Seiten und dann ist das Hochbeet fertig. Im Moment sieht es so aus:

IMG-20190407-WA0002.jpeg

Evtl. möchte er seitlich noch Kräuter einpflanzen. Dann kommt die Verkleidung (übrigens aus alten Sichtschutzzäunen – ganz nach dem Motto „Aus alt mach neu“) und dann ist das Hochbeet fertig. Und jetzt zeige ich euch mal was er so angebaut hat in seinem Hochbeet:

Weiterlesen »

Pflanzenstecker

Ich hab mal auf die Schnelle ein paar Pflanzenstecker gebastelt.

Warum?

Weil ich letztens ein Hochbeet zusammen gehämmert habe. Da hatte ich schon länger mal drüber überlegt. Aber mehr dazu später in einem anderen Post.

Und natürlich muss man ja wissen was man wo gepflanzt hat.Weiterlesen »