LazyDay

img_20190116_135039_272

Advertisements

Ich, Goofy

Ich bin ja immer kurz vor knapp mit meinen karnevalistischen Verkleidungsideen. So dass ich euch dieses Jahr mein Genähtes vom letzten Jahr zeige. Da war ich nämlich der Goofy! Ich musste mir auch „nur“ den Hut nähen. Hose, Hemd und Weste befinden sich bei mir im Kleiderschrank. Hier erstmal der Hut:

Ich finde, er ist mir doch sehr gut gelungen 🙂

Und wenn Ihr wissen wollt wie ich das gemacht habe, dann lest mal weiter.

Weiterlesen »

Freitags Füller #2019-01-02

IMG_20180209_155310_resized_20180309_035324152

Es ist Freitag und es ist wieder Freitags Füller Zeit!

Das Wochenende steht vor der Tür und bei uns wird morgen eine Tür und ein Fenster getauscht. Ich hoffe nur, dass alles glatt läuft, weil wir sonst bei dem Wetter hier wirklich in der Kälte sitzen. Das wäre nicht ganz so dolle. Aber das wird schon! Immer positiv denken, dann klappt das schon 😉

Außerdem geht heute das Dschungelcamp los! Da freue ich mich jedes Jahr darauf. Ich kann es kaum mehr erwarten Promis beim „campen“ zuzusehen. Das wird wieder einmal spannend und vor allem lustig. Die Kommentare der Moderatoren sind mega! Wenn man bedenkt, dass sie Leute es freiwillig machen und wissen was auf sie zukommt, das zeigt doch schon, dass sie viel Spaß verstehen. Und Spaß ist wichtig! 🙂Weiterlesen »

Willkommen 2019!

Wir haben es geschafft!

IMG_20190101_184528

Am 31.12. haben wir das Jahr 2018 verabschiedet. Silvester haben wir ganz gechillt unter uns verbracht. Musik hören, fernsehen, Spiele spielen und natürlich essen.  Traditionell gab es bei uns Raclette. Gemüse, Fleisch, Saucen, Garnelen 🙂 Und wie jedes Mal hat es noch für den Neujahrstag gereicht. Das einzige neue an Silvester?Weiterlesen »

Diagnose: Amphillomyadose

Ok, ok! Zugegeben…das in der Überschrift habe ich erfunden. Hört sich trotzdem gut an….oder auch nicht. Wer weiß schon was das für eine Diagnose ist??? Auf jeden Fall kommt sie aus der Fachrichtung Blödsinnologie. Der Chefarzt ist übrigens Dr. Albern, der nebenbei noch Spezialist für Nervensägenkunde ist.

Aber jetzt mal im ernst. Das, was ich hier heute vorstelle ist ein kleines Nähprojekt. Als ich zuletzt mit Sarah einen Kaffee trinken war, bat sie mich um einen Gefallen. Ob ich nicht für ihren kleinen Sohnemann eine Schürze nähen kann. Und zwar statt einem Kittel. Für einen Arzt.  `Ne Schürze kriegste nämlich schneller an als so einen Arztkittel. Schwuppdiwupp! Ich habe natürlich zugesagt. So eine Arztschürze ist ja schnell gemacht. Kurz noch ein paar Details abgesprochen und schon hat es in meinem Kopf gerattert. Währenddessen sind wir noch beim Spielzeughändler rein und haben einen kleinen Arztkoffer ausgesucht. Wozu `ne Arztschürze, wenn keine medizinischen Instrumente vorhanden sind?Weiterlesen »

Sommerliche Sammelwut

Jetzt zum verschenken:

Samentütchen

Jemanden eine Freude machen und gleichzeitig auch noch die Bienchen beglücken 🙂 Das finde ich toll. Denn auch ich habe Spaß dabei.

Den ganzen Sommer über habe ich Samen gesammelt von meinen wilden Sommerblumen. Und schon damals im Juli war mir klar, dass ich einen Teil des Sammelsoriums verschenken werde. Denn nicht nur hier sollten die Insekten (und Menschen) davon etwas haben.Weiterlesen »